Archiv

Frühlingssingen im Vitus Stift 2019

Traditionell fand auch dieses Jahr das „Frühlingssingen“

mit dem MGV Harmonia 1866 im Vitus Stift statt.

Am 16.03.2019 haben die Sänger des MGV die Bewohner des Vitus Stifts nachmittags für ca. 1 Stunde musikalisch unterhalten.

Neben Melodien von Paul Linke präsentierten sie bekannte Schlager wie „Ich war noch niemals in New York“ und andere.

Gemeinsam mit den Bewohnern wurden altbekannte Lieder

wie „Alle Vögel sind schon da“ etc. gesungen.                     

Zum Abschluss wurde gemeinsam das Lied „Kein schöner Land „gesungen.

Alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Der MGV sucht Nachwuchssänger. Infos auf der Home-Page

www.mgv-harmonia1866.de

17.03.2019 Heinrich Bröhl